Hilfsprojekte

Weihnachten im Schuhkarton

Ein Päckchen Liebe schenken

Seit 1993 ist Weihnachten im Schuhkarton Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not. Auch der HEC beteiligt sich an dieser Weihnachts-Aktion und bringt Hoffnung zu bedürftigen Kindern und Familien in Russland, Osteuropa und Zentralasien.

Bei vielen ist der düstere Alltag von Sorgen und Existenznöten bestimmt und oft reicht das wenige Geld gerade zum Wohnen und für die Nebenkosten. Da bleibt kaum etwas zum Leben übrig.

Unsere Partnerorganisationen im Osten gestalten liebevolle Weihnachts-veranstaltungen vor allem in Kinderheimen, Schulen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Krankenhäusern oder gehen direkt zu den bedürftigen Menschen.

Syrien

Kinder in einem syrischen Flüchtlingslager
Tägliches Wasserholen mit schweren Kanistern

Der syrische Bürgerkrieg spitzt sich zu. Über acht Millionen Kinder sind Vertriebene im eigenen Land oder wachsen in trostlosen Lagern und Notunterkünften in den Nachbarländern auf. Unter schwersten Bedingungen versuchen die Familien zu überleben und sind dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen. Wegen der Dauer des Konflikts und der schwierigen Situation in den Camps und Städten sehen viele Menschen keine Zukunftsaussichten mehr für sich und ihre Kinder.

Viele Kinder sind jahrelang nicht zur Schule gegangen. Oft mussten die Mädchen und Jungen schwere Kämpfe miterleben und stehen unter Schock. Viele müssen arbeiten, um zum Unterhalt der Familie beizutragen. Jeder Tag ohne Schule zerstört Chancen der syrischen Mädchen und Jungen für die Zukunft.

Die syrischen Kinder in und aus Syrien brauchen dringend Hilfe – und eine Perspektive für die Zukunft in ihrer Heimatregion. Der HEC arbeitet mit einem breiten Netzwerk aus Partnern in Syrien und den Nachbarländern Libanon, Jordanien, Irak, zusammen.

Mit Ihrer Unterstützung können wir die Kinder und ihre Familien mit Trinkwasser und Medikamenten versorgen, Impfkampagnen unterstützen und Schulunterricht und psychosoziale Hilfe in Kinder- und Jugendzentren organisieren. Die Mädchen und Jungen erhalten zum Beispiel Schulmaterial, damit sie den Anschluss nicht verlieren und Hoffnung auf eine bessere Zukunft haben können.

Gebrauchtes IT-Equipment spenden

Ob Handy, Tablet oder PC ihre Spende hilft

Je länger ein Gerät verwendet wird, desto besser seine Öko-Bilanz. Deshalb: Alte, noch funktionstüchtige Hardware verschenken oder noch besser spenden, statt in einer Ecke verstauben lassen.

Wenn sie ein altes aber noch gut funktionierendes Handy, Smartphone oder einen Tablet-Computer loswerden wollen, kann dieses in unserem Büro für die Sammelstelle abgegeben werden.



drucken

Werben Sie für unsere Projekte

Werben Sie für unsere Hilfsprojekte! Hier finden Sie Materalien die sie für die Werbung verwenden können:

Demnächst zum herunterladen:

Spendenkonto:

Hilfsverein Evangelikaler Christen
Sparkasse Ried/Haag
IBAN: AT14 2033 3000 0016 9037 (AT142033300000169037)
BIC: SP RHA T21 (SPRHAT21XXX)

Stichwort: Hilfsprojekt